Die drei ausrufezeichen ebook download kostenlos

| 0

Ausrufezeichen sind nicht böse. Sie haben gültige Zwecke. Und wie jedes andere Schreibwerkzeug können sie verwendet werden, um Klarheit zu schaffen und Effekte zu erzeugen. Aber sie haben Grenzen. Und ihr Missbrauch kann leicht einen Großteil des sorgfältig gestalteten Werkes eines Schriftstellers rückgängig machen. Eine solche Rede, ein solches Verhalten, ist unrealistisch. Da auch die gebräuchlichsten Erklärungen ausrufezeichen versehen sind, wird alles in den Vordergrund gerückt oder eine Pseudo-Bedeutung, was bedeutet, dass letztlich nichts auffällt. • Und es sei denn, Sie verwenden absichtlich Ausrufezeichen für einen Effekt – ein seltener Effekt – lassen Sie nicht jeden Satz schreien oder ihren Worten so viel Emotion hinzufügen, dass sie jeden Satz als Ausrufesprechen. Wie die monetäre Inflation durchläuft auch die Ausrufeinflation Zyklen, und das letzte Mal, dass diese Form der Interpunktion so wenig Fürst für den Dollar bot, war während der viktorianischen Ära. Viktorianische Schriftsteller luden informelle persönliche Briefe und Romane mit einer Fülle von Ausrufezeichen. In seinem wunderbaren “Making a Point: The Persnickety Story of English Punctuation” zitiert David Crystal eine Parodie von 1841 auf die “populären billigen Romane des Tages”, in der eine Figur auf die Nachricht reagiert, dass seine Liebe Clare einen Mann namens Job Snooks heiratet: “Can`t be – No go – Stump up to church – Too true – Clare just made Mrs. Snooks – Madness!! Wut!! Tod!!!” Die kritische Reaktion auf diese Art von Prosa führte zu den Strengen gegen Ausrufezeichen, die unser Schreiben für den größten Teil des 20.

Jahrhunderts bestimmten. • Koppeln Sie ausrufezeichen nicht mit einem Strich, der verwendet wird, um Dialoge anzuzeigen, die abgeschnitten sind. • Stellen Sie sich nicht vor, dass jeder emotionale Satz oder jede emphatische Äußerung ein Ausrufezeichen braucht. Die Leser sind durchaus in der Lage, aus dem Kontext und den Worten selbst zu betonen. Erschwerend kommt hinzu, dass dies nicht die Eigenart eines einzelnen Charakters ist; eine solche Eigenart könnte als legitim bezeichnet werden, eine Art und Weise, wie die Figur sich selbst präsentiert. Aber weil jeder Charakter in Ausrufen spricht – bisher, 8einige Seiten in, hat jeder Charakter die häufigsten Kommentare ausgerufen, als ob sie über das hinaus sind, was sie sagen – die Eigenart gehört dem Autor und nicht einem Charakter. Und es ist eine Praxis, Gewohnheit oder bewusste Wahl, die Aufmerksamkeit in der Umschreibung oder Bearbeitung Bühne erforderte, lange bevor das Buch veröffentlicht wurde. • Normalerweise koppeln wir kein Ausrufezeichen mit einem Fragezeichen. Vielleicht kann eine solche Praxis in der Kinderliteratur immer wieder als Wirkung genutzt werden. Aber genauso wie wir ein Ausrufezeichen nicht mit einem Punkt koppeln würden, müssen Wir es nicht an ein Fragezeichen anbringen. Entscheiden Sie sich für die eine oder andere Klemmenmarke.

• Verwenden Sie Ausrufezeichen, um eine erhöhte Stimme anzuzeigen. Aber das Buch, das ich jetzt lese – traditionell veröffentlicht von einem Autor, der im Genre bekannt ist – ist so voller Ausrufezeichen, dass ich das Gefühl habe, dass ich von ihnen jeden zweiten Satz und manchmal drei, vier und fünf Sätze hintereinander geschlagen werde. Peter, ich liebe es, dass dieser Artikel zu einem guten Zeitpunkt auch für dich kommt.